ProVita Gesundheits- und Rehasportverein
ProVita Gesundheits- und Rehasportverein

Kontakt

ProVita Gesundheits- und Rehasportverein
Theaterplatz 2a
99423 Weimar

03643 4897475

Kontaktformular

Öffnungs- und Trainingszeiten

Aktuell wurden die Trainingszeiten auf die Zeit von Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr beschränkt. Ein Training ohne vereinbarten Termin ist nicht gestattet.

Anmeldezeiten

Montag - Freitag

08:00 - 18:00 Uhr

Wichtige Hinweise zur Teilnahme am Sport!

 

  • Die Teilnehmer haben eigene Handtücher mitzubringen, welche beim Training untergelegt werden müssen!

  • Die Umkleidekabinen und Duschen sind für die Teilnehmer gesperrt! Daher haben die Teilnehmer schon in Sportsachen zu erscheinen!

  • Es müssen die gekennzeichneten Ein- und Ausgänge zum Trainingsbereich und den Sporthallen genutzt werden!

  • Der Mindestabstand von 2 Metern muss beim Betreten und Verlassen der Sportanlage sowie bei allen Trainingsinhalten eingehalten werden!

  • Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung und jeglichen weiteren Erkältungssymptomen dürfen die Sportstätte nicht betreten und nicht am Training teilnehmen!

  • Sportler*innen, die in den beiden Wochen vor einem Training Kontakt zu einer mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten Person oder Reiserückkehrern hatten, dürfen die Sportstätte nicht betreten und nicht am Training teilnehmen!

  • Sportanlagen sind lediglich zu Zwecken des Trainingsbetriebes zu nutzen!

  • Zusammenkünfte aus Gründen der Geselligkeit sind verboten!

  • Die Sportanlage wird nur von Sportler*innen betreten, Begleitpersonen sind zu vermeiden!

  • Fahrgemeinschaften für den Weg zur Sportstätte sind nicht zulässig!

  • Übungen mit Körperkontakt, sportartbezogene Hilfestellungen sowie sportliche Rituale (Abklatschen, Umarmen, etc.) sind untersagt!

  • Bei Einheiten mit hoher Bewegungsaktivität sollte der Mindestabstand auf vier bis fünf Meter nebeneinander bei Bewegung in die gleiche Richtung vergrößert werden!

  • Das individuelle Risiko der Teilnehmer wird vor Sportbeginn vom Übungsleiter analysiert!

  • Der Übungsleiter achtet fortwährend auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln!

  • Es werden den Teilnehmern keine Getränke zur Verfügung gestellt!

  • Vor Betreten der Gruppenräume sowie Trainingsflächen müssen die Übungsleiter sowie Teilnehmer ihre Hände desinfizieren!

Wir sind wieder für Sie da!

Update 13.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder und Rehasportler,

 

nach intensivem Kontakt mit unseren Dachverbänden und den Weimarer Behörden dürfen wir nun endlich wieder Rehabilitations- sowie Vereinssport anbieten!

 

Dies heißt konkret, dass ab Montag, den 18.05.2020 wieder Training in den Gruppen sowie an den Geräten unter bestimmten Bedingungen möglich ist.

 

Die Nutzung der Gerätebereiche wurde auf max. 1h Trainingszeit im Zeitraum von 08:00 - 18:00 Uhr (montags bis freitags) sowie auf eine maximale Teilnehmeranzahl von 5 Personen beschränkt.

 

Termine für die Gerätenutzung werden ausschließlich telefonisch oder vor Ort vergeben. Ein Training ohne vorherige Anmeldung und erfolgreicher Terminbestätigung ist nicht gestattet!

 

Bitte beachten Sie, dass die Umkleidekabinen sowie die Duschen nicht genutzt werden dürfen. Selbiges gilt für den Wasserausschank. Bitte kommen Sie daher schon umgezogen und mit eigenem großen Handtuch sowie eigener Wasserflasche zum Training.

 

Zum Sport in den Gruppen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr ProVita-Team
 

Update 12.05.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

laut § 12, Abs. 3, Nr. 3 der Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 12.05.2020 dürfen Vereine, Sport- und Freizeiteinrichtungen und -angebote in geschlossenen Räumen ab 01.06.2020 wieder geöffnet werden.

 

https://www.landesregierung-thueringen.de/medien/medieninformationen-zu-covid-19/detailseite/49-2020

 

Das bedeutet, dass laut aktuellem Stand ab dem 02.06.2020 der Sportbetrieb in unseren Räumlichkeiten wieder durchgeführt werden darf.

 

Da wir aktuell keine weiteren Informationen über die Bedingungen und Auflagen zur Durchführung unserer Sportangebote haben, können wir Ihnen diesbezüglich nichts genaueres sagen.

 

Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig auf unserer Webseite, wo Sie stets aktuelle Infos erhalten.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Ihr ProVita-Team

 

 

Update 11.05.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

nach dem Beschluss der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder am 06.05.2020 heißt es laut der Thüringer Landesregierung, dass ab dem 13.05.2020 eine neue Corona-Eindämmungsverordnung in Kraft tritt.

 

Demnach ist wahrscheinlich ab Anfang Juni mit Lockerungen auch im Bereich der sportlichen Betätigung im Innenbereich unter gewissen Bedingungen zu rechnen.

 

Weitere Infos finden Sie hier: https://corona.thueringen.de/

 

Aktuell findet daher kein Sport in den Gruppen sowie kein Gerätetraining statt. Selbstverständlich werden wir Sie umgehend informieren, wenn Lockerungen und daher der Sport wieder zugelassen wird.

 

Danke für Ihr Verständnis!

 

Ihr ProVita-Team

 

 

Kabinettbeschluss
20200506_Kabinettbeschluss_COVID19nachMP[...]
PDF-Dokument [168.0 KB]

Update 08.05.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

leider findet bis aktuell 13.05.2020 kein Sport in den Gruppen sowie kein Gerätetraining statt.

 

Die Physiotherapie ist weiterhin geöffnet.

 

Wir möchten uns nochmals sehr bei Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bedanken. Sofern es möglich ist, werden wir den Sportbetrieb für Sie schnellstens wieder aufnehmen. Leider wissen wir aktuell auch nicht mehr als Sie. Wir stehen allerdings mit dem Gesundheitsamt Weimar in Kontakt und haben einen Antrag zur Durchführung von Rehasportgruppen unter strengen Auflagen gestellt. Dieser wurde Stand jetzt (28.04.) abgelehnt.

 

Wir müssen Sie nochmals darauf hinweisen, dass wir als gemeinnütziger Verein laut Punkt 4 des Covid-19-Abmilderungsgesetzes (einen Link zur PDF finden Sie unter diesem Text) aufgrund der Vermögensbetreuungspflicht des Vorstandes, wozu auch das Erheben fälliger Beiträge gehört, nicht ohne weiteres auf die Erhebung von Beiträgen verzichten dürfen. Auch eine Kürzung dieser ist rechtlich nicht möglich.

 

Sobald es die Lage zulässt, werden wir eine Mitgliederversammlung einberufen. In dieser werden wir über die finanzielle Situation des Vereins berichten und über eventuelle nachträgliche Beitragsfreistellungen sprechen.

Der Vorstand

Mitteilung vom TBRSV diesbezüglich
Infos zu COVID-19 Abmilderungsgesetz (1)[...]
PDF-Dokument [167.7 KB]

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aufgrund des Beschlusses über „Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie“ der Telefonschaltkonferenz Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin am 15. April 2020 bleiben die in Thüringen erlassenen Regelungen zur Kontaktbeschränkung in der Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung bleiben bis auf weiteres bestehen.

Diese besagen unter §5 Ziffer 1 Punkt 4 der 
2. ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO vom 7. April 2020
:

"
Für den Publikumsverkehr sind die folgenden Einrichtungen und Angebote unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder den Eigentumsverhältnissen zu schließen: Vereine, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen und -angebote sowie Sportanlagen, Spiel- und Bolzplätze, Zoologische Gärten, Tierparks und ähnlichen Einrichtungen, Touristeninformationen"

 

Es findet daher bis 03.05.2020 kein Training in unseren Räumlichkeiten statt! Dies gilt auch für die Kurse im Schwanseebad.

 

Unberührt davon ist die Physiotherapeutische Therapie im angegliederten Physiotherapeutischen Zentrum. Diese findet unter besonderen hygienischen Maßnahmen statt.

 

Zur Aufrechterhaltung des Vereins ist es von großer Wichtigkeit, dass die Vereinsbeiträge weiterhin fließen. Von Nachfragen bezüglich einer Erstattung der Vereinsbeiträge sowie zur Umwandlung in eine passive Mitgliedschaft bitten wir von daher abzusehen. Eine Mitteilung seitens des Vorstandes und der Mitarbeiter finden Sie unter diesem Text.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 

Weitere Informationen dazu erhalten Sie gern vor Ort oder immer aktuell auf unserer Webseite.

 

Der Vorstand sowie das gesamte ProVita - Team

 

Vorstandsmitteilung zur aktuellen Lage
Verein Mitteilung Corona.pdf
PDF-Dokument [80.4 KB]

ProVita - Gesundheits- und Rehasport e.V.

Sport verbindet, baut Freundschaften auf und macht in erster Linie Spaß! Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Sporttreibenden in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

 

Durch das breite Spektrum unseres Sportangebots können wir gezielt auf die Wünsche unserer Mitglieder eingehen. Bei uns ist für jeden das Richtige dabei.

Aktuelle Kursangebote

Hier finden Sie unser aktuellen und saisonale Kursangebote. Eine Förderung durch Ihre Krankenkasse ist möglich. Wir beraten Sie gern, denn auch für Sie ist der passende Kurs dabei

Rehabilitationssport

Mittels einer Rehasportverordnung können Sie 50 Sporteinheiten in 18 Monaten bei uns absolvieren. Der Rehabilitationssport ist für Sie kostenfrei, da er zu 100% von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse finanziert wird.

Vereinsmitgliedschaft

Trainieren Sie in unserem Verein für nur 29,- Euro im Monat. Dabei ist Gruppen- und Gerätetraining möglich. Kein Jahresvertrag (nur 3 Monate Kündigungsfrist)

Stellenangebot Physiotherapeut/in

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Physiotherapeut/in.

 

Wir bieten Ihnen in unserem Physiotherapeutischen Zentrum in Weimar ein angenehmes Arbeitsumfeld in modern eingerichteten Praxisräumen. Sollten Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in besitzen und über Qualifikationen in der Manuellen Lymphdrainage und der Manuellen Therapie verfügen, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung.

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen z.H. an Frau Lugenheim-Enyedi per Post oder E-Mail.

 

ProVita Physiotherapeutisches Zentrum

Bernhard Enyedi

Theaterplatz 2a

99423, Weimar

 

bernhard.enyedi@freenet.de

 

Kostenfreie Präventionskurse

 

Vorbeugen ist besser als Heilen. Nach diesem Motto bieten wir, der ProVita Gesundheits und Rehasport e.V., als zertifizierter AOK-Plus-Partner Kurse zur Rückengesundheit an und möchten Ihnen damit helfen, Rückenproblemen vorzubeugen oder ihnen entgegenzuwirken. Sie können Rückenschmerzen vermeiden, indem Sie die praktischen Übungen zur Stärkung, Dehnung und Entspannung der Rückenmuskulatur erlernen und in ihren Alltag integrieren. Die AOK-Plus bietet Ihnen als gesetzlich Versicherten einen Gutschein zur Teilnahme an einem dieser Kurse an, sodass für Sie keinerlei Kosten entstehen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer AOK-Plus-Filiale oder direkt bei uns. Sie können bei Fragen auch unser Kontaktformular nutzen, wir rufen gern zurück.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ProVita Gesundheits- und Rehasportverein